Vegane Steinpilzsuppe
Anleitungen
  1. Geschnittene Karotten, Lauch und Knoblauch zusammen mit Kümmel, Koreandersamen, Muskatnuss, Steinpilzen im Olivenöl leicht anschwitzen, dann mit Gemüsebouillon oder Wasser aufgießen und kochen bis alles weich ist – anschließend mit einem Pürierstab fein mixen. Mit Salz, Pfeffer aus der Mühle, Zitronenabrieb und Verjus verfeinern, kurz aufwallen lassen, mit Petersilie würzen, wenn die Suppe zu dick ist, oder für ein cremigeres Ergebnis mit etwas ungesüßter Reismilch aufmixen
  2. Guten Appetit !

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...