Foto und Rezept: Ölmühle Fandler

Spargel mit Frühlingssauce

Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 kg weißer oder grüner Spargel
  • 2 EL Camelinaöl (Leindotteröl)
  • 1 Prise Salz
  • 2 hartgekochte Eier
  • 2 EL Camelinaöl (Leindotteröl)
  • 3 EL Sauerrahm
  • 1 EL Verjus
  • 1 Messerspitze Senf
  • 1 EL Schnittlauch fein geschnitten
  • 1 Prise Hanfkern-Salz

Anleitungen
 

  • Den Spargel waschen (weißen Spargel schälen) und die Enden abschneien. Spargel in mit Öl versetztem Salzwasser bissfest kochen, anschließend abseihen.
  • Für die Sauce: Eier schälen, die Dotter herauslösen und mit einer Gabel zerdrücken. Dann mit Öl, Sauerrahm, Verjus und Senf verrühren. Das Eiweiß klein hacken, zusammen mit dem Schnittlauch unter die Dottersauce rühren und mit Hanfkern-Salz abschmecken. Den Spargel anrichten und mit der Sauce überziehen. Eventuell mit Kerbel garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating